Fixie singlespeed outlet berlin

Die Szene blieb in den Neunzigern noch recht klein und überschaubar.Erst ab 2006 etwa nahmen auch größere Medien die Witterung der Untergrundszene auf.

Zum ersten Mal nach Berlin rübergeschwappt ist der Trend 1993.Zahlreiche Freunde fragten ihn, ob er nicht für sie ein individuelles Fixie bauen könnte."Ich habe immer gedacht, es muss doch eine Art Baukasten geben, der es auch Laien ermöglicht, sich ein Custom Bike aufzubauen", erinnert er sich.Heute hat der Fixie-Fan drei Festangestellte in seinem Unternehmen und baut Räder für die Lifestyle-orientierte Kundschaft, aber auch für halbprofessionelle Sportler.Schott selbst fährt seit Jahren Rennen und 8bar unterhält auch ein eigenes Team mit sieben Fahrern.

Fixie singlespeed outlet berlin

Diese Idee verwirklichte er mit 8bar, seinem Laden in der Kreuzberger Wrangelstraße.Neben dem Showroom, wo seine Kunden sich beraten lassen und die Räder auch Probe fahren können, war ein Konfigurator im Internet Kern der Idee.Aus einem Baukastensystem können Fixie-Fans dort fast alles an ihrem Wunschrad konfigurieren.Rahmen, verschiedene Farben, Laufräder oder Sattelstützen – es darf gebastelt werden und vor allem sind die Räder auch direkt zu sehen. Wenn der Kunde bestellt, dauert es etwa eine Woche, bis das Rad fertig ist", sagt Schott.Ein beliebtes Hobby unter Custombike-Fans, die bis heute großteils auf Fixies setzen.

Add comment

Your e-mail will not be published. required fields are marked *